der schlafende

zurueck

schlagwortsuche

verschwundene architektur
Restaurant Al Boccalino

Güterstrasse 75

das al boccalino im jahr 2006

Erbaut wurde das Haus Güterstrasse 75 um 1875, aber erst 1901 erhielt es mit einem Umbau die bis zum Ende bekannte Fassade. Zum Restaurant gehörte einst auch eine eiserne Gartenhalle. Das im Gundeli wohlbekannte "Al Boccalino" bot Tessiner und lombardische Küche.

der platz wo das al boccalino stand 2007

Der Platz an dem das Al Boccalino stand im November 2007 nach dem Abriss der Liegenschaft (man beachten den freien Blick auf den BIZ-Turm im Hintergrund).

hotel ibis 2011

Das 2009 eröffnete Hotel der Ibis-Kette; erbaut nach Plänen des Architekturbüros Frick & Dunkel am Ort des Al Boccalino. (Aufnahme vom Mai 2011)


engel

zurück zu vergangene architektur | zum schlagwortkatalog